Autor Thema: Grabfeldrallye 2018 als Pilotveranstaltung des "Rallye-Supercup e.V."  (Gelesen 367 mal)

Offline werner

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 55
Liebe Freunde der Grabfeldrallye
Durch die Abschaffung der Gruppe H und Einführung des KFP durch den DMSB hat sich im nat.
Rallyesport eine unerfreuliche Entwicklung ergeben, die auch die Grabfeldrallye im vergangenen Jahr
stark getroffen hat. 
Die wesentlichen Auswirkungen dieser Entscheidungen sind:
-  Einbruch des Starterfeldes
-  Attraktivitätsverlust der Veranstaltung bei den Zuschauern
-  Zu hohe Kosten für Gelegenheitsfahrer oder Aktive mit schmalem Budget
-  Zu hohe Einstiegsschwelle für Anfänger
Die Anstrengungen der Aktiven und Veranstalter, diese Entscheidungen gemeinsam mit dem DMSB
zu korrigieren, waren leider erfolglos. Es stellte sich für uns die Frage wie es mit unserer
Grabfeldrallye in Zukunft weiter gehen soll. Wir wollen die Fehlentscheidungen des DMSB nicht
tatenlos akzeptieren. 
Durch die Gründung des Breiten- und Amateurmotorsportverbandes Rallye Supercup e. V. (RSC e. V.)
haben sich für uns neue Möglichkeiten eröffnet. Der RSC e.V. ist eine neue Motorsport-
Dachorganisation, die ein Regelwerk für den Rallyesport zur Verfügung stellt. Verglichen mit anderen
Dachorganisationen fühlen wir uns bei mit dem Reglement des RSC e.V. am besten aufgehoben. Aus
diesem Grund haben wir uns dazu entschieden die Grabfeldrallye 2018 als Pilotveranstaltung unter
dem Dach des RSC durchzuführen. 
Wer sich über das neue RSC Reglement informieren möchte, findet die Details auf der Internetseite
des RSC unter www.rallye-supercup.de
Wir sind davon überzeugt mit diesem Reglement eine attraktivere Veranstaltung anbieten zu
können, die mehr Aktiven die Möglichkeit gibt an unserer Rallye teilzunehmen. Die Grabfeldrallye
wird 2018 dadurch auch mehr WP-Kilometer haben als bisher. Alles in allem wird die Grabfeldrallye
jedoch so bleiben wie Ihr sie seit vielen Jahren kennt. 
Die Ausschreibung wird spätestens Ende April veröffentlicht und der Nennungsbeginn ist am 27. Mai
2018. Wer Fragen hat kann sich jederzeit gerne an uns wenden. Die Mail Adresse ist
mail@grabfeldrallye.de
Wir hoffen auf Eure Unterstützung und freuen uns auf unsere Jubiläumsrallye am 30. Juni 2018.
Euer Team der Grabfeldrallye