News und Infos von Rallye 35/70, DRM/Masters bis ERC/WRC

National + Rallye 35/70 + Masters/DRM + International + ERC + WRC


   aktualisiert: 06.07.2020 09:19
13.06.2020   Estering Trainingstag Rallyecross, Autocross, Rallye
14.06.2020   Sopia-NET Kisvaszar Rally3 (HU)
03.-04.07.2020   Rally Casentino (I) I.R.Cup
04.07.2020   Grossi Toidukaubad Viru Rally (EST)
04.-05.07.2020   Rali de Castelo Branco (PT)
10.-12.07.2020   Rally Bohemia (CZE)
11.07.2020   35. AMTK RALLY VELENJE (SI)
24.-25.07.2020   40. BOHEMIA DRIVE Rally Příbram (CZE)
24.-26.07.2020   Rally di Roma Capitale (I)
26.07.2020   ADAC Fischereihafen RallyeSprint (Doppelv.) + GLP + Clubsport
26.07.2020   26. u. 27. ADAC Freilassinger Rallye Schottersprint
"Neustart für den Automobil-Rundstreckensport mit Signalwirkung"
"DMSB begrüßt gelockerte Regeln für Sportler"
"DMSB veröffentlicht Handlungsempfehlungen für die Durchführung von Motorsportveranstaltungen"
"DMSB bereitet Fortsetzung der Saison 2020 vor"
"DMSB friert Reglements für Saison 2021 ein"
DMSB zu: "Motorsport und Covid-19-Virus: Fragen und Antworten"

Videos

 
Anzeige

 

Hinweis für alle Rallye- und Rallyesprintveranstalter:
Bitte sendet mir, sobald bekannt, den/die Termin/e Eurer Rallyeveranstaltung/en 2020, weiterführende Infos, Korrekturen und eventuelle Fragen per Feedbackformular, im Forum oder auch telefonisch unter 0163-989 74 75. Vorberichte, Nachberichte und alle anderen Informationen werden von mir kurzfristig veröffentlicht.

Rallye im TV + Livestream

 Powerstage - Der Rallye-Talk  Mi. 15.07, 29.07., 12.08.  jeweils um 20:00 Uhr
 
FB:  powerstage_talk  rallyemag  rallye.deutschland  ADACRallye
 
YouTube:  powerstage_talk  rallyemag

===>  zu den Folgen 1 - 9

Rallye-Forum

Thema Datum
Staatsanwaltschaft prüft Untreueverdacht beim ADAC 23.06.2020 - 21:58
22. Pneumant Rallye 1982, Bericht IMS 4/1982 03.06.2020 - 19:51
22. Pneumant Rallye 1982, Programm + Ergebnisse 24.05.2020 - 13:20

Rallye-News

  • Reduziertes Programm DRM und Masters 2020
    Nach eingehender Abstimmung mit Veranstaltern und Behörden umfasst der Kalender der Deutschen Rallye-Meisterschaft DRM 2020 nach derzeitiger Planung insgesamt vier nationale Veranstaltungen. Das ADAC Rallye Masters geht bei drei DRM-Läufen an den Start. Die DRM-Saison startet in diesem Jahr mit der AvD Sachsen-Rallye vom 3. bis 5. September. Danach folgen ........ ::

  • Teilnehmerinformation HJS DRC 4-2020
    Holsten Rallye & Thüringen Rallye:
    Aufgrund der zu erwartenden hohen Teilnehmerzahlen bei den ersten beiden Veranstaltungen reservieren wir Startplätze für alle in der HJS DRC Region Nord/Süd eingeschriebenen Teams und alle HJS DRC Junioren, wenn sie bis zum 26.06.2020 genannt und bezahlt haben. Die Nennlisten sollen ab dem 01.06.2020 online freigeschaltet werden.
    Termine:
    Nach Rücksprache mit den weiteren Veranstaltern ........ ::

  • Grünes Licht für die Rallye Weiz 2020
    :: Sowohl der Weltmotorsportverband FIA als auch die Austrian Motorsport Federation stimmten einer Austragung der Rallye Weiz statt am ursprünglich geplanten Juli-Termin am ersten September-Wochenende zu. Sollten Zuschauer erlaubt sein, steht einem Start nichts im Weg ::
    Dass die mittlerweile fast unerträglich gewordene Wartezeit der österreichischen Rallyefans auf die Live-Konsumation ihres Lieblingssports ein Ende finden könnte, verdanken sie einem hoffnungsvollen „Heilmittel“ aus der Steiermark. Die Rallye Weiz, ursprünglich als fünfter Staatsmeisterschaftslauf im nationalen Motorsportkalender des heurigen Jahres verankert, ist zwar zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt am 16. - 18. Juli „Corona-bedingt“, wie die bereits abgesagten Läufe im Rebenland und Lavanttal nicht durchführbar, jedoch besteht berechtigte Hoffnung für den Herbst. Für den von Rallye-Weiz-Organisationschef Mario Klammer ins Auge gefassten Ausweichtermin am 3. - 5. September gibt es nämlich bereits grünes Licht sowohl vom Weltmotorsportverband FIA als auch von Österreichs höchster Motorsportbehörde AMF. ........ ::

    Foto: Rallye Club Steiermark

  • ADAC Opel e-Rally Cup: Die Entwicklung läuft auf Hochtouren
    :: Die Vorbereitungen für den ADAC Opel e-Rally Cup 2020/2021 sind in vollem Gange :: Auch Junior-Europameister Marijan Griebel testet den rein elektrischen Corsa-e Rally :: Einige Veranstaltungs-Absagen sorgen für Modifikationen am Cup-Terminkalender ::
    Die Vorbereitungen für den ersten rein elektrischen Rallye-Markenpokal der Welt sind in vollem Gange. Trotz der gegenwärtigen Einschränkungen des Alltags- und Berufslebens läuft das umfangreiche Entwicklungs- und Testprogramm mit dem Opel Corsa-e Rally weiter. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Stand des Projekts", erklärt Opel Motorsport Direktor Jörg Schrott. "Fahrwerksseitig sind wir gut sortiert, die Software-Adaption ist weit fortgeschritten ........ ::

Wallpaper zum Download


Wallpaper rallye200-info
 
1920x1080     1600x900     1366x768     1280x720