News und Infos von Rallye 35/70, DRM/Masters bis ERC/WRC

National + Rallye 35/70 + Masters/DRM + International + ERC + WRC


   aktualisiert: 02.08.2020 13:53
24.-25.07.2020   40. BOHEMIA DRIVE Rally Příbram (CZE)
24.-26.07.2020   Rally di Roma Capitale (I)
26.07.2020   ADAC Fischereihafen RallyeSprint (Doppelv.) + GLP + Clubsport
26.07.2020   26. u. 27. ADAC Freilassinger Rallye Schottersprint
01.08.2020   ADAC Holsten Rallye 70 HJS DRC-Nord + GLP
01.08.2020   AUTO IN Rallye Železné hory (CZE)
01.-02.08.2020   Rally di Salsomaggiore Terme (I)
01.-02.08.2020   Rallye de Fourmies en Avesnois (F)
02.08.2020   Rally di Alba (I) C.I.WRC
02.08.2020   Rally Città di Scorzè (I)
06.-08.08.2020   Rali Vinho da Madeira (P)
"Neustart für den Automobil-Rundstreckensport mit Signalwirkung"
"DMSB friert Reglements für Saison 2021 ein"
DMSB zu: "Motorsport und Covid-19-Virus: Fragen und Antworten"

Anzeige

 

Hinweis für alle Rallye- und Rallyesprintveranstalter:
Bitte sendet mir, sobald bekannt, den/die Termin/e Eurer Rallyeveranstaltung/en 2020, weiterführende Infos, Korrekturen und eventuelle Fragen per Feedbackformular, im Forum oder auch telefonisch unter 0163-989 74 75. Vorberichte, Nachberichte und alle anderen Informationen werden von mir kurzfristig veröffentlicht.

Rallye im TV + Livestream

 Powerstage - Der Rallye-Talk  Mi. 12.08.  jeweils um 20:00 Uhr
 
FB:  powerstage_talk  rallyemag  rallye.deutschland  ADACRallye
 
YouTube:  powerstage_talk  rallyemag

===>  zu den Folgen 1 - 11

Rallye-Forum

Thema Datum
Absage der 1. Wippertalrallye am 24.10.2020 31.07.2020 - 10:26
Absage Nibelungenringrallye 03.10.2020 29.07.2020 - 21:08
41 ADAC Stäubli Rallye Fränkische Schweiz ist abgesagt 08.07.2020 - 13:47

Rallye-News

  • Gelungener Re-Start des HJS-DMSB Rallye Cup zur Holsten Rallye
    ::Kai Otterbach siegt bei ADAC Holsten-Rallye :: Jan Potthast verteidigt Führung in der Juniorwertung Nord :: Teams und Zuschauer dank Hygienekonzept bestens geschützt::
    Am Wochenende wurde die Saison 2020 des HJS-DMSB Rallye Cup (DRC) nach über viermonatiger Pause bei der ADAC Holsten-Rallye in Schleswig-Holstein fortgesetzt. In der Region Nord absolvierten 75 Teilnehmer am Samstag, 1. August sechs Wertungsprüfungen (WP) mit einem hohen Schotteranteil. Kai Otterbach (Obersontheim) sicherte sich im BMW M3 den Gesamtsieg. Bester HJS-DRC Pilot wurde Armin Holz (Celle) im VW Golf III Kit-Car. Nach zwei Läufen führt Axel Potthast (Gardelegen – Ford Escort) die DRC-Gesamtwertung im Norden an. Bester Junior wurde Jan Potthast (Gardelegen) im BMW E36, der damit seine Spitzenposition in der Juniorwertung Nord verteidigt. HJS-Förderpilot Nick Loof (Greven – Opel ADAM R2) musste mit technischen Problemen aufgeben. Eine gelungenes Hygienekonzept für Teams und Zuschauer sowie heißes Sommerwetter prägten den zweiten Lauf im Norden. ........ ::

    Foto: media activa

  • Corona killt auch die Jännerrallye 2021!
    ::Die Österreichische Motorsport-Saison 2021 beginnt nicht im Mühlviertel :: Angesichts der unsicheren Zukunft mit Covid-19 sehen sich die Organisatoren des Rallye-Klassikers rund um Freistadt schon jetzt zu diesem schmerzlichen Schritt gezwungen::
    Die Rallyesaison 2020 begann heuer in Österreich traditionell mit der 35. Auflage der LKW FRIENDS on the road Jännerrallye, presented by LT1. Die Veranstaltung war sowohl sportlich als auch wirtschaftlich gesehen ein voller Erfolg. Nicht weniger als 120.000 Besucher an allen drei Tagen wurden bei dieser turbulenten Motorsport-Show im Mühlviertel entlang der 14 Sonderprüfungen und auch in der Messehalle in Freistadt, wo sich das Rallyezentrum befand, gezählt. Dann kam Corona, es wurden in der Folge die Rebenland und die Lavanttal-Rallye, die Rallye Weiz und zuletzt die NÖ-Rallye abgesagt. Derzeit ist nur mehr die Rallye W4 noch im heurigen Kalender als heimischer Meisterschaftslauf zu finden. ........ ::

  • Starker erster Tag von Fabian Kreim im Pole Promotion Polo R5
    ::Fabian Kreim beendet den ersten Tag der Rallye die Roma mit Platz 5 :: Ausscheiden des Teams am zweiten Tag nach dem Touchieren einer Mauer :: Positiver Blick in die Zukunft::
    Fabian Kreim / Frank Christian (Fränkisch-Crumbach / Bückeburg) mussten am zweiten Tag der Rallye di Roma Capitale (vom 24. bis 26. Juli), dem Auftaktlauf der Rallye-Europameisterschaft, im Pole Promotion Polo R5 vorzeitig aufgeben. Ursache war das Touchieren einer Mauer, was zu einem irreparablen Aufhängungsschaden an der Vorderachse des Fahrzeugs führte. Das Team von Pole Promotion überzeugte am ersten Tag der Veranstaltung und beendete diesen mit einem 5. Gesamtrang. Kreim / Christian stellten damit nach einer 3/4jährigen Pause ihre Wettbewerbsfähigkeit im Rahmen der Rallye-Europameisterschaft unter Beweis ........ ::

  • Test ADAC Opel e-Rally Cup in Sulingen
    ::Generalprobe: Alle Cup-Teilnehmer testen bei der Rallye Sulingen im November 2020 :: Ab Frühjahr 2021 - Auftakt des ersten elektrischen Rallye-Markenpokals weltweit::
    Die Corona-Pandemie hat sich auch auf die Vorbereitungen zum ADAC Opel e-Rally Cup ausgewirkt. Veranstaltungsabsagen und die Streichung der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2020 zwingen die Verantwortlichen von Opel und ADAC zu einer Neugestaltung ihrer Kalenderplanung. Im laufenden Jahr wird noch ein attraktives Programm aus Test- und Promotion-Veranstaltungen den Startschuss für den ersten elektrischen Rallye-Markenpokal weltweit bilden, bevor es ab Frühjahr 2021 erstmals in Wertungsläufen um Punkte und Preisgeld geht. ........ ::