rallye200-info.de

News und Infos von Rallye 35/70, DRM/Masters bis ERC/WRC

National + Rallye 35/70 + Masters/DRM + International + ERC + WRC


   aktualisiert: 19.10.2019 00:05
17.-19.10.2019   Rallye International du Valais (CH)
18.-19.10.2019   ADAC 3-Städte Rallye DRM+Masters + MITROPA
18.-19.10.2019   Herbst Rallye (AT) ARC
19.10.2019   10. ADAC Visselhöveder-Herbstrallye 70 DRC-Nord + HJS
19.-20.10.2019   CONRAD Twente Rally, Hengelo (NL)
24.-27.10.2019   Rally RACC Catalunya
25.-26.10.2019   Rally ACI Como (I)
26.-27.10.2019   Partr Rally Vsetín (CZE)
26.10.2019   ADAC Junior Rallye 70 BW (DRC-Süd) + GLP

Videos

 
 
 

 

Hinweis für alle Rallye- und Rallyesprintveranstalter:
Bitte sendet mir, sobald bekannt, den/die Termin/e Eurer Rallyeveranstaltung/en 2020, weiterführende Infos, Korrekturen und eventuelle Fragen per Feedbackformular, im Forum oder auch telefonisch unter 0163-989 74 75. Vorberichte, Nachberichte und alle anderen Informationen werden von mir kurzfristig veröffentlicht.

Rallye im TV + Livestream

 NTV
 PS DRM 3-Städte Rallye 18.-19.10.2019
 So. 20.10.2019  07:30 Uhr  Zusammenfassung
 Sa. 26.10.2019  09:30 Uhr  Wiederholung

 RedBull
 Rally RACC Catalunya (WRC) 25.-27.10.2019
 Fr. 25.10.2019  22:00 Uhr  1. Tag
 Sa. 26.10.2019  14:50 Uhr  Super Stage
 Sa. 26.10.2019  22:00 Uhr  2. Tag
 So. 27.10.2019  21:00 Uhr  3. Tag


Neu im Forum


Rallye News

  • Kreim oder Gassner jr. - Rallye-Finale im Bayerischen Wald
    Rallye-Finale mit Titelentscheidungen in drei Serien: Bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye rund im Freyung im Bayerischen Wald fallen am Wochenende (18./19. Oktober) die Entscheidungen in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM), dem ADAC Rallye Masters und dem ADAC Rallye Cup. Insgesamt 97 Teilnehmer aus elf Nationen, darunter acht Turbo-Allradler aus der Topklasse der R5-Fahrzeuge treten beim Saisonfinale an. DRM-Tabellenführer Fabian Kreim (Fränkisch-Crumbach) macht gemeinsam mit Tobias Braun (Bückeburg) im Skoda Fabia R5 Jagd auf seinen dritten DRM-Titel. Hermann Gassner jr. / Ursula Mayrhofer (Surheim / Österreich) kann im Hyundai i20 R5, als einziger Kreim den Titel noch streitig machen. ........ ::

    Foto: ADAC Motorsport

  • Rallye Erzgebirge - mit 6 von 8 Bestzeiten knapp am Sieg vorbei
    Die finalen Rallyes der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) stehen vor der Tür. Die Rallye Erzgebirge rund um Stollberg machte vergangenes Wochenende den Anfang. Am Start stand das deutsch / österreichische Duo Hermann Gassner jr. und Ursula Mayrhofer auf dem Hyundai i20 R5 aus dem Hause Gassner Motorsport. Nachdem man sich am Donnerstag bei den Test- und Einstellfahrten auf das Wochenende vorbereitet hat, stand am Freitagabend die Wertungsprüfung (WP) Jahnsdorf, sowie der Stadtrundkurs in Stollberg auf dem Programm. Alle drei Prüfungen wurden in der Nacht absolviert. Erschwert wurde die Aufgabe durch das stark regnerische Wetter. ........ ::

  • Garantiert spannendes ORM-Finale bei der Rallye W4
    Für die Chefetage der Rallye W4 ist die Motorsport-Welt momentan heiler denn je. Denn nach dem Sieg des Salzburgers Hermann Neubauer bei der abgelaufenen NÖ-Rallye im Raum Pöggstall steht fest: Am 15./16. November kommt es bei der renommierten Rallye W4 im Raum Horn, Hollabrunn, Krems zu einen direkten Titelduell und somit zu einem hochspannenden Schlusspunkt hinter die Österreichische Rallye Staatsmeisterschaft 2019. Die brisante Ausgangslage: Nach Punkten führt momentan der Oberösterreicher Julian Wagner die Meisterschaft mit 137 an, Neubauer folgt mit 129 Zählern. Zieht man jedoch das vom Reglement her vorgeschriebene Streichresultat heran, verliert Wagner einen zweiten Platz (als schlechtestes Resultat), während Neubauer seinen Jännerrallye.-Ausfall beim Saisonauftakt als Nuller abschreiben kann ........ ::