AMC Bad Königshofen kein ADAC-Ortsclub mehr

2 Beiträge

1  werner schrieb am Sonntag, den 24 März 2019 zum Thema: AMC Bad Königshofen kein ADAC-Ortsclub mehr - Zitat
Der ADAC Nordbayern hat dem AMC Bad Königshofen die Anerkennung als Ortsclub entzogen. Warum?

Quelle: mainpost.de

Ich versuche weitere Informationen zu bekommen.
2  Sylvia schrieb am Dienstag, den 16 April 2019 zum Thema: AMC Bad Königshofen kein ADAC-Ortsclub mehr - Zitat
Vielleicht hilft das zur "Klärung" (so auf der Internetseite des AMC Bad Königshofen zu finden):
In einem Schreiben, dass auf den 28.02.2019 datiert und das am 02.03.2019 bei der ersten Vorsitzenden eingegangen ist, entzieht der ADAC Nordbayern dem AMC Bad Königshofen mit sofortiger Wirkung die Bezeichnung als ADAC Ortsclub. Begründet ist der Entzug damit, dass der AMC Bad Königshofen mit der Durchführung der 25. Grabfeldrallye gegen die satzungsgemäßen Ziele des ADAC Nordbayern e.V. (§2 Abs. 2 lit. g der Satzung) und des ADAC e.V. (§ 2 Abs. 4 der Satzung) verstoßen hat.
In dem Schreiben heißt es weiter:
Da sich der ADAC u.a. den Regelungen des DMSB unterworfen hat, dieser aber die Durchführung der geplanten Veranstaltung insbesondere ,,unter dem Dach" des RSC e.V. ablehnt, verstößt die Durchführung der 25. Grabfeld-Rallye durch ihren Ortsclub als Veranstalter sowohl gegen die Satzung als auch die Interessen des ADAC Nordbayern e.V. und des ADAC Gesamtclubs.
Ferner regelt § 18 Sportgerichtsbarkeit der Satzung des ADAC e.V. und hier speziell der Abs. 1:
Die am Motorsport teilnehmenden Mitglieder, Veranstalter und Ehrenamtsträger des ADAC haben die internationalen Sportgesetze der FIA/FlM/UlM/UEM, die nationalen Sportgesetze des DOSB sowie des DMSB/DMW einschlieBlich aller Nebenordnungen und die einschlägigen Regelungen des ADAC zu befolgen. ADAC Ortsclubs dürfen nach § 4 Ziffer 1 der Satzung des ADAC Nordbayern e.V. nicht anderen Kraftfahrerverbänden oder -organisationen angehören. Sie dürfen auch nicht ständige Arbeitsgemeinschaften mit solchen eingehen. Hiervon sind auch andere Motorsport-Organisationen umfasst. Ein Verstoß hiergegen liegt daher im Hinblick auf den RSC e.V. vor.

Antwort erstellenStartseiteDatenschutz