Zur Navigation

Mein erstes Auto, meine erste Rallye 1970

1 werner

so begann meine 'Krankheit', mit einem 311er und der NARVA-Rallye 1970, der Co mußte mit dem Kurvimeter die richtige Strecke auf der Karte finden. NIX BORDBUCH!
Es wurden nur ein paar Rallyes, gefahren bin ich danach mehr mit den Kinderwagen meiner Söhne, als mit dem Auto.
Weiter ging es dann erst 1977, mit meiner Frau als Co, im gerade mal neu gekauften Trabant, Biberbraun, (Wartezeit nach der Anmeldung 8 Jahre).
Von meinen Nachbarn wurde ich als 'hochgradig gestört' angesehen, als ich den Innenraum des neuen Autos ausgeräumt und einen Überrollbügel eingebaut habe.









Nach ein paar 'Rallyes für Jedermann', bei denen es keine Sonderprüfungen gab, die aber für die erste Lizenz notwendig waren, endlich der Start zu einer 'richtigen' Rallye, der Robotron-Rallye 1977 - Lauf zur Berliner Meisterschaft und Pokallauf Berlin, Potsdam, Frankfurt/Oder

26.04.2020 12:42

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.







[BBCode-Hilfe]