Zur Navigation

Rosenhof Rallye nur als Rallye 70 - Nat.A abgesagt

1 werner

Die Rosenhof Rallye wird nur als Rallye 70 starten, nicht als Nat.A

Zitat von der Veranstalterseite https://www.namc.de/pages/rosenhof.php
Aktuelle Situation rund um die ADAC Rosenhof-Rallye

Am 11. Mai hat die Landesregierung Schleswig-Holstein die ersten positiven Signale für Amateurwettbewerbe bekanntgegeben. So ist es ab 17. Mai möglich, kontaktarme Wettbewerbe mit maximal 100 Personen zu veranstalten. Diese Personenzahl ist für die Durchführung einer Rallye zu gering. Wir erwarten, dass am 6. Juni diese Personenzahl deutlich erhöht wird, so dass wir dann die Rosenhof-Rallye veranstalten können.

Daher werden wir alle Vorbereitungen wie geplant weiterhin durchführen. Die Veranstaltung wird leider ohne Zuschauer stattfinden und alle Teilnehmer und Helfer müssen einen Corona-Test vorweisen. Die genauen Regularien werden wir Anfang Juni bekannt geben.

Aufgrund der Umstände werden wir ausschließlich die Rallye 70 durchführen. Die Nennungsliste werden wir am 26. Mai öffnen. Wir planen vorläufig mit 50 Teams, alle weiteren Nennungen kommen auf die Warteliste. Für die Bezahlung werden wir ein Fenster von 3 Tagen in der 2. Juni-Woche bekannt geben. Wer dann nicht bezahlt hat, verliert seinen Startplatz und es rückt ein Teilnehmer von der Warteliste nach.

Trotz der ungewissen Situation hoffen wir, dass wir euch tollen Motorsport Ende Juni rund um den Rosenhof direkt an der Ostsee bieten können.

Gerne beantworte ich alle eure Fragen, schreibt mir eine Mail oder ruft mich an (Stefan Willmann 0173 614 23 08).

18.05.2021 01:59

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.







[BBCode-Hilfe]