rallye200-info
     
zur NEWS-Startseite

Fabian Kreim/Tobias Braun für SKODA AUTO Deutschland in der DRM 2019

22.02.2019 - 17:58 Uhr

Neuer Co ist Tobias Braun. Das Programm für 2019 beinhaltet alle Läufe zur DRM, den Start zur Rallye Deutschland sowie der Lausitz Rallye.


Foto:Skoda Deutschland


Für Tobias Braun ist das natürlich eine große Chance sich als Co für noch höhere Aufgaben anzubieten, für Fabian Kreim bedeutet das diesjährige Programm wohl eher Stagnation, wenn nicht sogar ein Schritt zurück. Der Meistertitel 2019, aber auch die Leistungen zur Rallye Deutschland und zur Lausitz Rallye werden wohl für Fabian Kreim entscheident sein, ob an einer Zusammenarbeit für SKODA DEUTSCHLAND noch ein Interesse besteht.
Der Druck für Fabian Kreim dürfte in diesem Jahr größer sein als in den vergangenen Jahren, wünschen wir ihm viel Glück.

< Zurück