rallye200-info
     
zur NEWS-Startseite

Aussicht auf die Saison 2020 für Gassner/Mayrhofer

27.02.2020 - 17:19 Uhr

Toyota Gazoo Racing Trophy :: Mitropa Rallye Cup :: Rallye Deutschland :: und ausgesuchte Läufe

„Endlich gibt’s was zu verkünden!“, freut sich Hermann Gassner jr. auf die Saison 2020. Gemeinsam mit der Österreicherin Ursula Mayrhofer, sowie dem bekannten und bei Fans beliebten Toyota GT86 CS-R3 wird das Rallyejahr in Angriff genommen. Ziel ist, den Titel in der Mitropa Cup Challenge (2WD Wertung) zu verteidigen. Ebenso ist der Hattrick in der Toyota Gazoo Racing Trophy angepeilt. Sollte der Saisonverlauf zufrieden stellend verlaufen, steht als Saison Highlight die in den Herbst gerückte ADAC Rallye Deutschland, ein Lauf zur Rallye Weltmeisterschaft, auf dem Programm.
Das ursprünglich geplante Programm, um den Titel in der Deutschen Rallye Meisterschaft zu kämpfen, konnte nicht verwirklicht werden.
„Die letztjährige Saison war herausragend und es wird nicht einfach dies zu wiederholen, aber wir nehmen die Herausforderung gerne an!“, freut sich auch die Copilotin auf die kommenden Aufgaben.
Beginnen wird die Saison beim Rallyesprint in Trostberg, unweit der bayrischen Rallyeschmiede Gassner Motorsport, bevor es dann in Österreich bei der Rebenland Rallye ernst wird.

Nächste Einsätze
14.03. Trostberger Rallyesprint, Trostberg
27./28.03. Rebenland Rallye (A), Leutschach
17./18.04. Lavanttal Rallye (A), Wolfsberg

< Zurück